1991 begann man bei Boeing in Zusammenarbeit mit mehr als 30 Fluggesellschaften mit der Entwicklung einer neuen Generation von Flugzeugen, die von der überaus erfolgreichen 737 abgeleitet waren. Das erste von drei Modellen war die 737-700 und verließ am 08.12.1996 die Boeing Werft. Sie hob am 09.02.1997 zu ihrem Jungfernflug in Seattle ab. Bereits im Oktober 1997 konnte Southwest Airlines die erste 737-700 in Dienst stellen. Am 26.01.2004 übernahm die Leipzig Air ihre erste 737-700 bei Boeing in Seattle. Die Maschine mit der Registrierung D-AAFE wurde auf den Namen "Karl Jatho" getauft und durch unseren Piloten Sven Goericke nach Leipzig überführt.

Boeing
Mindestrank
Erlaubte Alternativmuster

Registrierung Name Stationiert Status Flüge
D-ABAO Oldenburg EDDP im Einsatz 4193
D-ABKD Krems a.d. Donau EDDF im Einsatz 311
D-ABOE Klagenfurt EDDP im Einsatz 4730
D-ABSP St. Pölten EDDP im Einsatz 593
D-AHGR Linz EDDM im Einsatz 6479
D-AMAI Innsbruck LOWW im Einsatz 5823
D-AMMA Wiesbaden LSZH im Einsatz 655
D-ANKE Leipzig EDDP im Einsatz 5429
D-AWEI Salzburg EDDL im Einsatz 4285
D-AXEI Graz EDDB im Einsatz 5790
D-ADJU Bregenz EDDP in Bereitschaft 2168

Microsoft Flightsimulator X

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Posky Boeing 737-700 Project Open Sky Ja
iFly Boeing 737-700 FSX/P3D iFly Nein
PMDG Boeing 737 NGX PMDG Nein

Microsoft Flight Simulator 2020

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Nicht vorhanden

Prepar3D V3

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
iFly Boeing 737-700 FSX/P3D iFly Nein

Prepar3D V4

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
PMDG 737NGXu 600/700 Expansion Package PMDG Nein

Prepar3D V5

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
PMDG 737NGXu 600/700 Expansion Package PMDG Nein

X-Plane 10.x

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Stratmann x737-700 European Aircraft Developer Team (Benedikt Stratmann) Ja

X-Plane 11.x

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Stratmann x737-700 European Aircraft Developer Team (Benedikt Stratmann) Ja
ZIBO B737-700U audiobirdxp Ja

Abmessungen

Spannweite 34.31 m
Gesamtlänge 33.63 m
Höhe 12.50 m
Flügelfläche 125.00 m²

Leistung

Triebwerk 2x CFM56-7B-22
Dienstgipfelhöhe 41000 ft
Reichweite 3365 nm
Wirbelschleppenklasse M
Startlaufstrecke 2042 m
Landestrecke 1356 m

Gewichte

Betriebsleergewicht (DOW) 37.727 kg
Tankkapazität (TNKCAP) 18.964 kg
max. Nullkraftstoffmasse (maxZFW) 54.773 kg
max. Abfluggewicht (maxTOW) 69.773 kg
max. Landegewicht (maxLAW) 58.604 kg

Kabine / Nutzlast

Cockpitbesatzung (bis 8h / bis 12h / max) 2 / 2 / 2
Kabinenbesatzung 3
Passagiere (First / Business / Economy) 0 / 0 / 148
Gepäck / Fracht 11.000 kg