Die DHC-6 Twin Otter ist ein 20-sitziges STOL-Flugzeug, das ursprünglich von de Havilland Canada und später von Bombardier und heute von Viking Air hergestellt wird. Die Turboprop-Maschine ist als Hochdecker ausgelegt und verfügt über ein feststehendes Fahrwerk bzw. Schwimmer. Die Verstellpropeller ermöglichen eine Schubumkehr und auch eigenständiges Manövrieren am Boden. Das Flugzeug ist für extrem kurze Start- und Landebahnen optimiert.

de Havilland Canada / Viking
Mindestrank

Registrierung Name Stationiert Status Flüge
PJ-WII Philipsburg TQPF in Bereitschaft 0

Microsoft Flightsimulator X

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Nicht vorhanden

Microsoft Flight Simulator 2020

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Nicht vorhanden

Prepar3D V4

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Nicht vorhanden

Prepar3D V5

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Nicht vorhanden

X-Plane 10.x

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Nicht vorhanden

X-Plane 11.x

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Nicht vorhanden

Abmessungen

Spannweite 19.80 m
Gesamtlänge 15.77 m
Höhe 5.90 m
Flügelfläche 39.00 m²

Leistung

Triebwerk 2x 2 x Pratt & Whitney PT6A-27
Dienstgipfelhöhe 25000 ft
Reichweite 775 nm
Wirbelschleppenklasse L
Startlaufstrecke 213 m
Landestrecke 157 m

Gewichte

Betriebsleergewicht (DOW) 3.363 kg
Tankkapazität (TNKCAP) 1.137 kg
max. Nullkraftstoffmasse (maxZFW) 5.304 kg
max. Abfluggewicht (maxTOW) 5.670 kg
max. Landegewicht (maxLAW) 5.580 kg

Kabine / Nutzlast

Cockpitbesatzung (bis 8h / bis 12h / max) 2 / 2 / 2
Kabinenbesatzung 2
Passagiere (First / Business / Economy) 0 / 0 / 20
Gepäck / Fracht 1.941 kg